Neue Sage 50 Extra Version 2021 verfügbar

Die neue Version 2021 von Sage 50 Extra ist von Sage Schweiz freigegeben. Sage standardisiert die Versionsbezeichnungen weshalb die neue Version 2021 heisst. Es gibt somit keine Version 2020 für Sage 50 Extra. Die wichtigsten Änderungen der Version 2021 im Überblick:

  • Bei Zeitlizenzen ist neu im Infofenster die Restlaufzeit in Tagen ersichtlich
  • Bei den Mahnungen erscheint neu die älteste Forderung zuoberst
  • Digitalisierung der Kreditoren-Rechnungen. Neu können PDF-Dateien direkt in das Buchungsfenster eingelesen werden (QR- & ESR-Rechnungen, ZUGFeRD 2.0)
  • Lohnblätter & Lohnausweise können per e-Mail verschlüsselt versendet werden
  • Hinweis auf Filtereinstellung bei den Jahresauswertungen
  • Vorbereitung für die Quellensteuer-Harmonisierung 2021
  • Druck von QR-Rechnungen aus dem Sage 50 Handel
  • Optimieren Sammeldruck im Sage 50 Handel

Weitere Details zur neuen Version:  PDF-Datei öffnen

Im BMC Abo Bronze und im BMC Update Package sind die Lizenzen der Version 2021 bereits enthalten.

Wir empfehlen Ihnen die Installation durch BM Consulting ausführen zu lassen. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, erspart ihnen aber viel Ärger. Je nach Installationsumfang muss mit einem Aufwand von 1 – 3 Stunden gerechnet werden. Füllen Sie in diesem Fall unten stehendes Formular aus.

Falls Sie für Ihr Sage 50 Extra ein BMC Abo Bronze erworben haben, so bleibt das bisherige Lizenzzertifikat auch für die Version 2021 gültig. Wenn Sie einen BMC Update Package Vertrag abgeschlossen haben und die Version 2021 selber installieren wollen, so können Sie das Lizenzzertifikat bei uns anfordern. Schreiben Sie ein Mail an info@bmconsulting.ch

Neue Version 2021 herunterladen

 

Schlagwörter

top
Business Software, Administrationssoftware, Administration, Software, Support, Beratung, ERP, ERP-System, CRM, Sage 50, Buchhaltung, Fibu, Lohn, Lohnbuchhaltung