Ihr vertrautes Sage 50 – nur besser!

Sage 50 Extra basiert auf den bewährten Produkten von Sage 50, wurde aber auf neue Technologien umgestellt. Sage 50 Extra ist somit für die Zukunft gerüstet und bietet viele Vorteile:

  • Keine neue Software kennenlernen
  • Sämtliche Daten einfach übernehmen
  • Geringe Anfangskosten dank Lizenzierung als Abo-Modell (Monatsgebühr)
  • Fit für die Zukunft mit mobiler Technologie, mehr Effizienz in den täglichen Buchungsarbeiten, einfachere Online-Zusammenarbeit mit dem Treuhänder und Echtzeitinformationen für fundierte Business-Entscheide

Mehr erfahren / Preise

 

Upgrade-Informationen für Sage 50 Kunden

Sie vertrauen heute auf Sage 50, die stärkste Buchhaltungssoftware der Schweiz. Daran müssen Sie nichts ändern. Dank Sage 50 Extra. Ein Wechsel lohnt sich, denn Sie erhalten mehr für Ihr Geld und Ihr Unternehmen bleibt fit für die Zukunft. Sage Schweiz AG reduziert in 3 Phasen die Kaufoptionen für das bisherige Sage 50, wobei bereits heute kein Neukauf des bisherigen Sage 50 mehr möglich ist:

 

 

 

Fragen & Antworten

  • Was ist das Abo-Modell

    Im Gegensatz zur Kauflizenz mieten Sie mit dem Abo-Modell (Abonnement) die Softwarelizenz und bezahlen solange, wie Sie die Software benötigen. Dieses Abo-Modell kennen Sie bereits von Ihrem Mobiltelefon oder von Ihrem Internet- bzw. Telefonanschluss. Es ist also nichts Neues. Beim Abo-Modell für Sage 50 Extra bezahlen Sie immer die Miete für 12 Monate im Voraus.

  • Was sind die Vorteile vom Abo-Modell

    Mit dem Abo-Modell haben Sie die grösste Flexibilität und können die Lizenzen Ihren ändernden Bedürfnissen anpassen. Ein neuer Benutzer ist z.B. innert wenigen Tagen aktiviert. Wenn Sie einen Benutzer weniger benötigen, so kann dieser auf Ende der Abo-Periode gekündet werden. So bezahlen Sie immer nur die von Ihnen auch tatsächlich benötigten Lizenzen. Die unmittelbaren Investitionen sind geringer, da die Kosten für den Lizenzkauf entfallen. In den Abo-Gebühren sind auch die neuen Versionen enthalten, d.h. Sie benötigen keinen zusätzlichen BMC Update Package Vertrag mehr.

  • Wie lange läuft mein bisheriges Sage 50 noch

    Ihr Sage 50 läuft grundsätzlich solange wie es auf Ihrem Computer installiert ist. Allerdings gibt es hier verschiedene Abhängigkeiten. Wenn z. B. eine neue MS Office Version oder eine neue MS Windows Version ein Update auf die neueste Sage 50 Version voraussetzen, dann müssten Sie auf Sage 50 Extra wechseln.

  • Ich möchte Sage 50 Extra kaufen und nicht abonnieren

    Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Sage 50 Extra auch kaufen können. Allerdings profitieren Sie in diesem Fall nicht von den Vorteilen des Abo-Modells und Sie haben eine hohe Anfangsinvestition. Mit dem Kauf von Sage 50 Extra benötigen Sie zwingend auch einen BMC Update Package Vertrag. Bis Ende Juni 2018 läuft eine Spezielle Aktion für den Lizenzkauf. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, damit wir zusammen die Details besprechen können.

  • Was passiert mit unserer Schnittstelle in Sage 50

    Sie haben von einem Drittprodukt eine Schnittstelle in Sage 50? Keine Angst, Sage 50 Extra verwendet exakt die gleiche Schnittstelle wie Ihr bisheriges Sage 50. Somit läuft das auch mit Sage 50 Extra wie bisher.

Interesse an Sage 50 Extra

Gerne besprechen wir zusammen mit Ihnen die für Ihr Unternehmen optimalste Lösung, damit Sie mit Sage 50 auch für die zukünftigen Herausforderungen bestens gerüstet sind. Senden Sie uns das Kontaktformular.

top
Business Software, Administrationssoftware, Administration, Software, Support, Beratung, ERP, ERP-System, CRM, Sage 50, Buchhaltung, Fibu, Lohn, Lohnbuchhaltung