Tipps & Tricks: Sage 50 Autoupdate installieren

Die Installation der AutoUpdates können Sie wie folgt ausführen:

Start – Alle Programme – Sage – AutoUpdate – Update manuell ausführen

Es öffnet sich das Fenster mit allen verfügbaren Autoupdates:

Alle noch nicht installierten Autoupdates werden angezeigt und sind mit der Checkbox aktiviert. Klicken Sie auf «weiter». Die Programme werden nun auf Ihren Computer heruntergeladen, was einige Minuten dauern kann. Jetzt wird das Installationsfenster mit den heruntergeladenen Autoupdates angezeigt, wobei bei allen noch nicht installierten die Checkbox aktiviert ist. Klicken Sie auf «weiter» und akzeptieren Sie die Lizenzbestimmtungen. Die aktivierten Autoupdates werden jetzt installiert.

Folgende Punkte sind zu beachten

  • Zur Installation benötigen Sie Administrator-Rechte. Falls das nicht der Fall ist, muss Ihr IT-Administrator die Installation durchführen
  • Wenn Sage 50 auf mehreren Computern installiert ist (Mehrplatzumgebung), so muss das Autoupdate auf jedem dieser Computer und auch auf Ihrem Server installiert werden. Die Server-Installation muss evtl. von Ihrem IT-Administrator durchgeführt werden. Wicht ist, dass auf jedem Computer die gleiche Autoupdate-Version installiert ist

Prüfen installierte Autoupdate-Version

Schlagwörter

top
Business Software, Administrationssoftware, Administration, Software, Support, Beratung, ERP, ERP-System, CRM, Sage 50, Buchhaltung, Fibu, Lohn, Lohnbuchhaltung