Windows 10 Version 1809 nicht einspielen

Das neueste Windows 10 Update Version 1809 führt dazu, dass die Steps Business Solution nicht mehr ordnungsgemäss funktioniert. Der Hersteller Step Ahead sucht zurzeit mit hoher Priorität nach einer Lösung.

Wir bitten deshalb alle unsere Kunden, die die Steps Business Solution auf einem Windows 10 Computer installiert haben, bis auf Weiteres das Windows 10 Update Version 1809 nicht zu installieren.

Für allfällige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schlagwörter

top
Business Software, Administrationssoftware, Administration, Software, Support, Beratung, ERP, ERP-System, CRM, Sage 50, Buchhaltung, Fibu, Lohn, Lohnbuchhaltung