Zur Korrektur genutzte Lohnarten werden statt gutgeschrieben nochmals abgezogen

Dies betrifft nur Sage 50 Lohnbuchhaltung Version 2018

Lohnarten die normalerweise abgezogen werden, sollten zur Korrektur gutgeschrieben werden. Obwohl die Lohnart richtig mit Minuszeichen in der Vorerfassung erfasst ist, wird ein weiterer Abzug anstelle der Gutschrift gerechnet.

Bitte führen Sie auf allen Arbeitsstationen und auf dem Server das AutoUpdate der Sage 50 Version 2018 aus. Danach erscheint die Berechnung richtig.

 

 

Schlagwörter

top
Business Software, Administrationssoftware, Administration, Software, Support, Beratung, ERP, ERP-System, CRM, Sage 50, Buchhaltung, Fibu, Lohn, Lohnbuchhaltung